Leo-Chlaustreffen 09 der Regio Nordwest

Petrus meinte es gar nicht schlecht mit uns Leofans.
Es wartete auf uns ein härziges Waldhüttli, ja eigentlich ein luxuriöses Waldhäuschen mit allem Komfort, sogar mit Bodenheizung! Frieren war also nicht angesagt.
Die Tische schön dekoriert von Fabienne, Brigitte und Christina mit Kerzen, Mandarinli und Knabbersachen, es war ganz heimelig.

Das feine Mittagessen wurde vom Metzger gebracht.
Welch ein herrliches Düftchen, Schinken im Brotteig mit verschiedenen Salaten.!
Nachdem alle schön satt waren machten wir uns auf,( zur sichtigen Freude unserer 4 – pfotigen Lieblinge), zu einem leogerechten Spaziergang.
Ausgiebig wurde gesielt und gesprungen.

Wieder retour erwartete uns das Dessert und einen warmen Kaffee aufgetischt von Brigitte und Christina.

Für uns Hundebesitzer gab’s auch noch was.
Peter verteilte Blätter mit vielen Fragen die zu lösen waren -------------------.
Da auch in Kirchlerau die Zeit nicht stehen blieb machte man sich, nachdem das Waldhäuschen auf „Hochglanz poliert wurde“ auf den Heimweg.

Für das Gelingen des schönen Sonntags herzlichen Dank an alle. Schade dass nur so wenige gekommen sind.

Liebi Grüessli

Barbara












  

zurück